Standort Wismar

Modulare Qualifizierung

Zielgruppe

Teilnehmer (m/w/d) können - unabhängig vom Alter – sein

  • interessierte Menschen mit oder ohne Berufsabschluss
  • mit Berufsabschluss aus einer außerbetrieblichen oder schulischen Ausbildung
  • Arbeitslose
  • erwerbsfähige Leistungsberechtigte

Maßnahmeaufbau

Methodischer Aufbau

  • Diagnostik (Analyse des Kenntnisstandes und des Qualifizierungsbedarfs)
  • Individuelle Einzelgespräche
  • Praxiserprobung in den Werkstätten des Jugendfördervereins (Festigung berufsspezifischer Kenntnisse und Fähigkeiten)
  • Wirtschaftlichkeit im Alltagsleben
  • Gesundheitsförderung und Sozialtraining

Inhalte

  • Entsprechend den Inhalten des Berufsfeldes, angepasst an den Qualifizierungsbedarf

Mögliche Berufsfelder

Hauswirtschaft

Hotel- und Gaststättengewerbe

Dauer der Maßnahme

700 Stunden - Fachtheorie und Fachpraxis
140 Stunden - Praktikum

Standort der Maßnahme

Schiffbauerdamm 18
23966 Wismar

Träger

Mecklenburger Ausbildungszentrum (AZ)
des Jugendförderverein Parchim/Lübz e.V.

Ansprechpartnerin

Jane Richter
Telefon: 03841 7833664