Erasmus+
Jugend für Europa
HYPER - How Young People are Engaged by Radicals

HYPER

How Young People are Engaged by Radicals (wie junge Menschen von Radikalen beeinflusst werden)

Worum geht es bei HYPER...

Das Projekt HYPER zeigt Wege und Mechanismen der Radikalisierung in sozialen Netzwerken.

Simulationsbeispiele zeigen für unterschiedliche soziale Netzwerke die Strategien zur Radikalisierung auf. Engagierte Jugendliche sollen durch HYPER befähigt werden, Radikalisierungstendenzen bei anderen zu erkennen und diesen entgegenzutreten. Streetworkern, anderen Fachkräften der Jugendarbeit, Eltern und Lehrern bietet HYPER ein Trainingsprogramm an, damit sie rechtzeitig erkennen, wo Radikalisierung stattfindet.

HYPER liefert damit Werkzeuge zur Prävention und Wissen, dass in neuer und greifbarer Form zur Aufklärung beiträgt.

Projektinformationen

  • Laufzeit Februar 2019 - Januar 2021
  • Förderkennzeichen 2018-3-DE04-KA205-017197
  • Projektwebsite in Erstellung
  • Facebook HYPER

Projektkoordinator

Projektpartner

THE RURAL HUB

CARDET

REINTEGRA

E-Juniors

Lancaster & Morecambe College